fbpx

Kieferorthopädie für Erwachsene

In der Kieferorthopädie hat sich in den letzten Jahren vieles verändert. Früher hat der Zahnarzt in einer sterilen Umgebung die Behandlung von „oben herab“ diktiert, und der Patient hatte zu gehorchen. Heutzutage wird auf Augenhöhe beraten, in einer angenehmen Umgebung und ohne Fachchinesisch.
Der Kieferorthopäde bespricht zusammen mit dem Patienten die Vor- und Nachteile einer Therapie. Dann entscheidet man zusammen anstatt zu einer Behandlung gezwungen zu werden.  Manche Behandlungsmethoden, wie der der beinahe militärische Drill zur Mitarbeit, gehören zur Vergangenheit.

Moderne Miniplättlis verursachen dank weicher Drähte keine Schmerzen mehr beim Drahtwechsel. Auch mithilfe unsichtbarer Zahnspangen lässt sich das Behandlungsziel schneller und nachhaltiger erreichen – und ohne dass dabei Tränen fliessen.

Gepflegten Aussehen, aber ungepflegtes Lächeln?

Die Bedeutung eines gepflegten Lächelns hat sich verändert. Gerade Zähne gehören heute zum Standard, die Menschen legen mehr Wert darauf als früher, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Und ein gepflegtes Lächeln spielt beim ersten Eindruck – wie ein gepflegtes Äusseres – die wichtigste Rolle, für die es keine zweite Chance gibt.

Schöne Zähne sind nicht nur unter gesundheitlichen Aspekten vorteilhaft: Ein schönes Lächeln strahlt positive Energie aus. Wer unter seinen schiefen Zähnen leidet und z.B. nicht lächelnd fotografiert werden möchte, für den ist eine kieferorthopädische Behandlung eine Investition in die Zukunft. Und der Erfolg hängt weniger vom Alter des Patienten, als von seiner Mundgesundheit ab.

Speziell für Erwachsene gibt es unauffällige Behandlungsmethoden wie die Zahnspange von Innen oder die durchsichtige Zahnspange.

Lingualtechnik

Bei der Lingualtechnik werden die Plättlis von innen auf die Zähne geklebt, die Spange ist somit von aussen unsichtbar.

Invisalign

Invisalign ist die nahezu unsichtbare Zahnspange für Erwachsene. Sie ermöglicht gerade Zähne ohne Drähte.

Die Zähne werden mit aufeinanderfolgenden transparenten Schienen Schritt für Schritt in die korrekte Position gebracht.

Mehr über Invisalign

Behandlungssimulation

Behandlungssimulation einer Zahnkorrektur bei einer jungen Erwachsenen. Erforderlich waren 18 Schienenpaare mit einer Tragedauer von jeweils 2 Wochen. Nach etwa 8 Monaten war das Behandlungsziel erreicht.

Vereinbaren Sie einen Termin

Lido 15, 6314 Ägeri


Gesprochene Sprachen: Bayrisch, Albanisch, Englisch, Spanisch, Klingonisch