fbpx

 

Willkommen bei der Kieferorthopädie Ägeri
Behandlung auf Augenhöhe.

Was wir so machen:

Kieferorthopädische Behandlungen für Kinder

Kieferorthopädische Behandlungen beginnen je nach Entwicklung meist zwischen dem neunten und dem zwölften Lebensjahr. So lassen sich mit geringem Aufwand Fehlstellungen vorbeugen oder korrigieren, so dass sich das Gebiss normal weiterentwickeln kann. Dadurch kann eine spätere kieferorthopädische Behandlung vermieden oder verkürzt werden.

Weitere Informationen

Kieferorthopädische Behandlungen für Erwachsene

Ein attraktives Lächeln strahlt positive Energie aus.

Frühere „Wohlstandszeichen“ haben sich verwässert: Ob echt oder „fake“ ist bei bei Uhr oder Handtasche nicht erkennbar. Durch ausreichende zahnmedizinische Versorgung gibt es keine Rechtfertigung für ein hässliches Lächeln, umsoweniger bei einem ansonsten ordentlichem Erscheinungsbild.

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance: Bei machen jungen Erwachsenen kann ein ungepflegtes Lächeln ein Hinweis dafür sein das Zuhause „was nicht stimmt“. Umso besser zu wissen, dass eine kieferorthopädische Behandlung in jedem Lebensalter möglich ist. Gerade für Erwachsene wurden in den vergangenen Jahren besonders unauffällige Behandlungsmethoden wie die durchsichtige Zahnspange ( Invisalign“), Lingualtechnik oder den „weissen Gartenhaag“ entwickelt.

Weitere Informationen

Invisalign: Die durchsichtige Zahnspange

Eine Invisalign-Behandlung wird mit einer Reihe fast unsichtbarer, herausnehmbarer Zahnschienen durchgeführt, die Sie zwei Wochen gegen einen neuen Satz gewechselt werden. Jede Schiene wird speziell für Ihre Zähne massgefertigt. Dadurch werden Ihre Zähne Schritt für Schritt, Woche für Woche näher an die geplante Endposition gebracht.

Eine Verschönerung des Lächelns hat weit mehr als nur kosmetische Auswirkungen. Sie tun damit etwas für sich – und sind danach letztlich mehr Sie selbst.

Weitere Informationen

Professionelle Zahnreinigung

Zähne in kieferorthopädischer Behandlung benötigen besondere Pflege.  Daher unterstützen und motivieren wir entsprechend zur kieferorthopädischen Apparatur. Unmotivierte Patienten mit schlechter Mundhygiene behandeln wir nicht. 

Denn besser gesunde und schiefe als gerade und kranke Zähne!

Weitere Informationen

Bionator-Therapie

Sichert, in der Entwicklung einen funktionalen Kiefer zu erhalten.

Weitere Informationen

Lido 15, 6314 Ägeri